Tauferinnerungsfest St. Franziskus 2018

„Gott hat deinen Namen unauslöschlich in seine Hand eingezeichnet!“ Dieses großartige Versprechen Gottes stand am Anfang der Tauferinnerungsfeier, zu der zahlreiche Familien aus St. Franziskus in der Kirche Herz Jesu zusammengekommen waren. In die stimmungsvolle Feier waren die Täuflinge, ihre Geschwister und Eltern bei vielen Handlungen aktiv mit einbezogen. Nach der Segnung jeder Familien durch Pater Peter ging das Fest am Samstagnachmittag, den 11. August 2018, bei schönstem Sommerwetter auf dem Kirchvorplatz weiter.

Die schattenspendenden Bäume, die leckeren selbstgebackenen Kuchen, die Wasserplanschbecken, die Getränke und das Eis luden zum Verweilen ein. Rege Gespräche der Familien untereinander und das persönliche Gespräch mit Pater Peter oder Pastoralreferentin Alexandra Löhr mündeten in ein gitarrenbegleitetes Singen mit Jan Breuers. Die Tauferinnerungskarte mit selbstaufgefädelten Namensbändchen erinnert an den schönen, gemeinsamen Tag.

Es war eine große Freude für alle. Das kirchortübergreifende Vorbereitungsteam unter Leitung von Pater Peter freut sich schon auf das nächste Tauferinnerungsfest St. Franziskus mit den jungen Familien der Gemeinde.

Bericht: Vorbereitungsteam, Fotos: Pater Peter und Katrin Goldschmitt

Zurück